Skip to content
O_4488_1500x750

Styleberatung für
Figurtyp O

Outfits für Figurtyp O bei Styles4Work

Der Figurtyp O wird auch „Orange“ oder „Perle“ genannt. Charakteristisch für den Figurentyp O ist die üppige Körpermitte, eine Taille ist quasi nicht vorhanden. Man unterscheidet wieder zwei Varianten: Es gibt den O-Figurentypen, der nur Bauch hat, alle Gliedmaßen sind jedoch lang, fein und schmal. Außerdem hat dieser O-Typ einen kleineren Busen. Der zweite O-Typ ist kleiner, hat häufig auch einen größeren Busen und die Beine und Arme sind normal bis kräftiger. Der Po ist bei beiden flach.

Das wichtigste Merkmal ist ganz klar der runde Bauch, den gilt es gekonnt zu verbergen. Wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr zum O-Typ gehört, einfach nachmessen: Wenn die Körpermitte mindestens 5% breiter ist als die Hüften, gehört ihr zum Figurentypen O!

Produktinspirationen
Für dich interessant:

Die Capsule Collection von Alexandra Zanders bringt neue Farben!

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass der erste Eindruck oft der entscheidende ist. Und dabei spielt die Kleiderwahl eine große Rolle. Frauen, die ihre Kleidung bewusst wählen und anpassen, strahlen

Der Styles4Work Figurberater: Figurtyp O

Kennt ihr das auch? Häufig stehen wir ratlos vor dem vollen Kleiderschrank und finden einfach nicht das richtige Outfit fürs Büro, in dem wir uns richtig wohl und sicher fühlen.

Der Styles4Work Figurberater: Figurtyp V

Warum sehen manche Frauen im Job immer vorteilhaft und chic aus, obwohl sie nicht unbedingt „Idealmaße“ haben? Ganz einfach, sie kennen ihren Figurentyp und achten in ihrer Kleiderwahl sehr darauf,